Vita Jörg Rieger2019-01-03T14:52:18+00:00

Vita Jörg Rieger  – Redakteur, Buchautor und Trainer

Sprache, Text und Wortspiel – schon in der Schule gehörte es zu meinen Leidenschaften, zu schreiben und mit Sprache zu experimentieren. Tatsächlich startete die Schulzeit bei mir Anfang der 80er Jahre. Ob Geschichten, Gedichte oder Aufsätze -Worte fließen bei mir seit jeher einfach aus der Feder. Dementsprechend gibt es PR-Artikel, Presseberichte und Reportagen nicht nur in geschliffener und ausgefeilter Sprache, sondern natürlich auch in grammatikalisch perfekter Form.

Beruflich habe ich im Rahmen einer Ausbildung zunächst meine zweite Leidenschaft, das grafische Gestalten, die Fotogafie und Bildbearbeitung verwirklicht. Als Mediengestalter war es dann aber letztlich weniger kreativ als gedacht und das schnelles„Durchhauen“ von unzählig vielen Katalogseiten für namhafte und heute schon teils gar nicht mehr existente Versandhäuser war schlussendlich nicht mein Ding. Mitgenommen habe ich hier Organisationstalent, Überblick bei Großprojekten und natürlich Skills in Photoshop und Co.

Hier ergab sich dann parallel auch die Chance, im Internethype der 2000er-Jahre redaktionell nebenberuflich für ein Startup zu arbeiten, im Anschluss dann jahrelang für die Online-Redaktion eines großen Verlagshauses.

Es folgten einige Jahre als Bildbearbeiter und Kundenkontakter in einem der größten Fotostudios Deutschlands. Auch den Mac lernte ich hier zu schätzen, denn als First-Level-Supporter ging es technisch ganz schön heiß her.

Seit 2005 konnte ich zusätzlich als Redakteur bei DigitalPHOTO einsteigen und mit dem Erstellen von Workshops und Softwaretests durchstarten.

Ebenfalls 2005 nutzte ich die Gunst der Stunde und sprang in die Selbständigkeit – meine Werbeagentur und Redaktion wuchsen stetig und bis 2018 wurden große mittelständische Kunden mit anspruchsvollen Marketing- und Werbelösungen vom Konzept bis zu Katalog und Webseite umfangreich betreut.

Das erste Buch für den Rheinwerk-Verlag wurde 2008 realisiert, gemeinsam mit meinem Co-Autor. Das „Mac-Buch für Einsteiger und Umsteiger“ ist damit seit über 10 Jahren ein Beststeller, natürlich jährlich auf neue Updates aktualisiert.

Mitte 2018 gelang es mir, meiner Leidenschaft, dem Schreiben und Erklären,den gebührenden Raum zu geben. Die Agentur wurde an Mitarbeiter übergeben und die Redaktion gingin meinem neuen Unternehmen, COUNTENT, auf – und wird stetig erweitert. Meine neue Heimat gestaltet sich sehr abwechslungsreich aus spannenden Buchprojekten, tollen Magazinbeiträgen, Blogs, PR- und Pressearbeit sowie als Berater und Trainertätigkeit. Mein Hashtag #digitalnoTmad ist Programm –in der digitalen Welt bin ich zuhause und mein Büro ist mein MacBook. Alles irgendwie verrückt – oder ein wenig – oder nur soweit, wie es neue Projekte erfordern.